Landesgartenschau 2018 Bad IburgLandesgartenschau 2018 Bad Iburg

Frida bekommt keine Luft mehr und macht sich mit Freund Fitz auf die Suche nach einer Lösung. Eine Eule hilft ihnen und schließlich ist eine Maschine konstruiert, die für saubere Luft sorgt. Eine Geschichte für Kinder zu so etwas Technischem wie dem Symbiofilter auf der LaGa.

Es ist die Geschichte eines Kinderbuches zum Themenkomplex Umweltschutz – Feinstaub – saubere Luft, das Anke Stenzel, Lehrerin der Grundschule am Salzbach in Bad Laer und Fachleiterin Sachkundeunterricht, geschrieben hat. Die Bad Laerer Künstlerin Regina Mittelstedt steuerte mit Aquarellen die Bilder für das Buch bei. „Ich habe eigentlich etwas gesucht, was die Kleinen schon verstehen“, so Stenzel, die nichts Entsprechendes fand und daher selbst aktiv wurde. Aufgrund eines Tipps von Andre Schulte-Südhoff, dem Vater eines Schülers, stieß Stenzel auf den Symbiofilter. Dieser wurde gemeinsam von der Firma Aqualight GmbH und der Universität Osnabrück entwickelt. Ein Modell davon steht auf dem Gelände der Laga. Das Prinzip: Pflanzen mit Filterfunktion ernähren sich von unerwünschten Schadstoffen wie CO2 und Phosphaten im Wasser: die Wasserlinse Lemna und Mikroorganismen.

Als Stenzel das Thema Luftreinhaltung mit ihrer ersten Klasse der ‚Grundschule am Salzbach‘ anhand des Buches besprochen hat, erklärte Jost (6): „Ich will so eine Maschine in echt erfinden.“ Da ihm Diplom-Biologe Helgo Feige, Projektleiter Symbiofilter bei Aqualight, mit seinem Team zuvor gekommen sind, schauten sich die Kinder den Filter nun vor Ort auf der LaGa an. „Der ist genauso wie im Buch“, stellte Finn (7) fest, und auch Jost fand die „echte Maschine gut“. Außerdem machten die Kinder noch eine verkürzte Unterrichtseinheit „Luft und Wasserreinigung durch den Symbiofilter“ des „Grünen Klassenzimmers“ der LaGa mit und durften unter anderem mikroskopieren. Während dessen präsentierten Stenzel und Mittelstedt ihre Texte und Zeichnungen. Auch die Bad Iburger Bürgermeisterin Annette Niermann war gekommen und zeigte sich beeindruckt: „Die Zeichnungen sind echt toll.“

Symbiofilter -eine Geschichte für Kinder