Landesgartenschau 2018 Bad IburgLandesgartenschau 2018 Bad Iburg

Grünes Klassenzimmer

Header_GruenesKlassenzimmer_LAGA2018

Schule im Grünen

Raus aus dem Klassenzimmer und rein ins Grüne. So macht Lernen besonders Spaß.

Header_GruenesKlassenzimmer_LAGA2018

Schule im Grünen

 Raus aus dem Klassenzimmer und rein ins Grüne. So macht Lernen besonders Spaß.

SPASS UND BEGEISTERUNG FÜR NATUR UND UMWELT WECKEN

Das „Grüne Klassenzimmer“ bietet Schülern und Lehrern die Gelegenheit praxisorientierten Unterricht auf dem Gelände der Landesgartenschau Bad Iburg 2018 zu erleben. Spielerisches Entdecken, Beobachten und Erforschen der Umwelt, aber auch die kritische Auseinandersetzung mit den durch den Menschen verursachten Einflüssen und deren Auswirkungen sind Inhalte des „Grünen Klassenzimmers“.

Das Programm besteht aus vielen spannenden und lehrreichen Angeboten. Im Vordergrund steht dabei das selbständige Experimentieren, Erforschen und kreative Umsetzen zu Themen rund um Natur, Umwelt, Kultur, Gesundheit, Medien- und Sozialkompetenz.

Die Kurse des „Grünen Klassenzimmers“ richten sich an Schulklassen aller Jahrgangsstufen und aller Schulformen. Diese haben die Möglichkeit ein Thema ihrer Wahl zu buchen und somit den Unterricht für die Dauer einer Kurseinheit (90 Minuten) aus dem Klassenraum auf das Gelände der Landesgartenschau zu verlegen. Aber auch Kindergärten und Jugendgruppen können die Angebote des „Grünen Klassenzimmers“ nutzen.

> direkt online buchen

GruenesKlassenzimmer_Laga2018
Ansprechpartner vor Ort

Katja Petersmann
Grünes Klassenzimmer
Tel.: +49 5403 404 816
Mail:

Allgemeine Informationen zum Grünen Klassenzimmer

Wann findet das „Grüne Klassenzimmer“ statt?
Das „Grüne Klassenzimmer“ findet während der Landesgartenschau von Montag, 23. April bis Freitag, 12. Oktober, immer werktags statt. Eine Ausnahme bildet die Zeit während der Sommerpause von Montag, 16.Juli bis Freitag, 10.August 2018. Dann gibt es keinen Unterricht. Jede Einheit wird jeweils nur für eine Klasse angeboten.

Wie lange dauert eine Unterrichtseinheit?
Eine Unterrichtseinheit ist so konzipiert, dass sie für Schüler etwa 90 Minuten dauern wird, für Kita-Gruppen circa 60 Minuten. Jede Unterrichtseinheit wird nach Möglichkeit aus einem theoretischen und einem praktischen Teil bestehen, der die aktive Teilnahme der Schülerinnen und Schüler erfordert.
Die Unterrichtseinheiten finden in der Regel von 10:30 bis 12:00 Uhr und von 12:30 bis 14:00 Uhr statt.

Wo findet das „Grüne Klassenzimmer“ statt?
Das „Grüne Klassenzimmer“ hat keinen festen Standort. Der Unterricht findet themenspezifisch bei jeder Wetterlage auf dem gesamten Gartenschaugelände statt, das heißt im Waldkurpark, an den Blütenterrassen sowie im Charlottenseepark. Daher sind das Tragen von wetterangepasster Kleidung sowie das Mitbringen von Wechselkleidung je nach Themenangebot empfehlenswert.

Teilnahme
Eine Teilnahme von Schülergruppen am „Grünen Klassenzimmer“ ist kostenfrei, jedoch nur nach vorheriger, verbindlicher Buchung möglich. Sie können die einzelnen Kurse kostenfrei direkt über unseren Stundenplan buchen. Teilnahmevoraussetzung ist lediglich der Erwerb von Gruppeneintrittskarten für Schulklassen.

Teilnahmebedingungen „Grünes Klassenzimmer“

Für den Besuch des Grünen Klassenzimmers auf der Landesgartenschau Bad Iburg 2018 gelten die nachfolgenden Regelungen, um deren Beachtung wir Sie in Ihrem eigenen Interesse bitten:

1.Geltungsbereich, Datenschutz und anwendbares Recht

1.1. Veranstalter der Landesgartenschau Bad Iburg 2018 und Hausherr des eintrittspflichtigen Landesgartenschaugeländes im Charlottenseepark und Waldkurpark ist die Landesgartenschau Bad Iburg 2018 gGmbH.

1.2. Für die Buchung von und die Teilnahme an Veranstaltungen des Grünen Klassenzimmers im Rahmen der Landesgartenschau Bad Iburg GmbH und dem hieraus folgenden Vertrag gegenüber Besuchern und Teilnehmern gelten neben den allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Besucherordnung der Landesgartenschau Bad Iburg 2018 gGmbH die folgenden Bedingungen.

2. Teilnahme am Grünen Klassenzimmer

2.1. Die Teilnahme an Veranstaltungen des Grünen Klassenzimmers ist kostenfrei. Voraussetzung ist lediglich der Erwerb von Gruppeneintrittskarten für Schulklassen (Eintrittspreise hier). Die Buchung erfolgt jeweils für eine Schulklasse/Gruppe und eine Unterrichtseinheit.

2.2. Die Buchung von Veranstaltungen des Grünen Klassenzimmers ist verbindlich.

2.3. Eine Stornierung der Buchung ist möglich. Diese hat jedoch bis spätestens 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin schriftlich zu erfolgen.

2.4. Eine Stornierung unter Beachtung der Regelungen unter 2.3 ist für den Buchenden kostenfrei. Bei einer hiervon abweichenden Stornierung, also nicht schriftlich oder nicht fristgerecht, ist die Landesgartenschau Bad Iburg 2018 gGmbH befugt, dem Anmeldenden eine Gebühr in Höhe von 50,00 € zu berechnen. Dem Buchenden steht der Nachweis frei, dass kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist.

3. Aufsichtspflicht

Die Aufsichtspflicht für die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen verbleibt auch während der Veranstaltung des Grünen Klassenzimmers bei der teilnehmenden Schule/Institution und somit bei den mitgereisten Betreuungspersonen. Die Landesgartenschau Bad Iburg 2018 gGmbH schließt die Übernahme der Aufsichtspflicht für Minderjährige hiermit ausdrücklich aus.

4. Foto- und Fernsehaufnahmen

Die Landesgartenschau behält sich vor, bei Veranstaltungen des Grünen Klassenzimmers Foto- und Fernsehaufnahmen zu tätigen, die im Rahmen der allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit verbreitet werden können, ohne dass die Teilnehmer des Grünen Klassenzimmers hieraus irgendwelche Ansprüche ableiten können. Die Schulen/Institutionen werden die Eltern der teilnehmenden Kinder und Jugendliche hierüber informieren. Wenn die Landesgartenschau nichts anderes von Ihnen hört, wird davon ausgegangen, dass die Eltern informiert und damit einverstanden sind, dass ihre Kinder auf der Landesgartenschau Bad Iburg 2018 zu Dokumentationszwecken und zur werblichen Darstellung fotografiert und gefilmt werden dürfen.

5. Veranstaltungsstörungen

5.1. Es gilt als vereinbart, dass die Landesgartenschau Bad Iburg 2018 gGmbH Veranstaltungen auch kurzfristig absagen kann, zum Beispiel wenn der Dozent erkrankt, bei ungünstigen Wetterverhältnissen oder aus sonstigen Gründen, die die Landesgartenschau Bad Iburg 2018 gGmbH nicht zu vertreten hat.

5.2. Im Fall einer Absage der Veranstaltung wird, sofern möglich, eine Ausweichveranstaltung ausgewählt. Sollte keine in Betracht kommen, entfällt die Veranstaltung ersatzlos. In diesem Fall entfallen die Verpflichtungen beider Parteien, ohne dass den Parteien hieraus Ansprüche entstehen. Insbesondere erwachsen hieraus keine Schadens- oder Aufwendungsansprüche.

5.3. Unbeschadet eines Entfallens der Veranstaltung nach 5.2. sind der Buchende oder die Teilnehmer durch den Erwerb einer gültigen Eintrittskarte berechtigt, das Landesgartenschaugelände innerhalb der regulären Öffnungszeiten zu besuchen. Die Gelderstattung einer nicht genutzten Eintrittskarte ist ausgeschlossen.

An was Sie sonst noch denken sollten:

• Sind die Eltern informiert (Thema, Ziel, Weg, Zeit, Ausrüstung)?
• Ist für Sonnenschutz, Sonnencreme, witterungsgemäße Kleidung gesorgt? Der Unterricht findet draußen und bei jedem Wetter statt!
• Sind die Schüler auf richtiges Schuhwerk hingewiesen worden? Dazu gehören bei Wasserthemen beispielsweise auch Gummistiefel.
• Gibt es gesundheitliche Gefährdungen/Einschränkungen bei den Kindern, beispielsweise Allergien?

Wir gehen davon aus, dass diese Hinweise auch Ihrem Interesse entsprechen und wünschen Ihnen einen spannenden und bereichernden Aufenthalt auf der Landesgartenschau Bad Iburg 2018.

Themen des Grünen Klassenzimmers

• Wildbienen suchen ein Zuhause
• Faszinierende Fledermäuse
• Bienen und Imkerei
• Lebensraum Wald oder Tiere und Pflanzen des Waldes spielerisch kennenlernen
• Was keucht und fleucht im Kohlbach?
• Waldexkursion
• Heilpflanzenkunde
• Apfelsaft pressen
• Ameisen und Biodiversität – Ameisen im Ökosystem Wald
• Leben im Bach – die biologische Gewässergüte
• Lernen von und mit der Natur – BIONIK
• Luft und Wasserreinigung durch den Symbiofilter (Entengrütze, Algen, Bakterien)
• Wie macht die Biene den Honig?
• Pflanzen/Blütenterrassen
• Entdeckungstour durch das LaGa-Gelände
• Waldkurpark und heimischer Laubwald
• Welche Rolle spielt die Biene in der Natur
• Der Wald und seine Bäume
• Pilzkunde
• Traumgarten in der Kiste oder Rallye der Sinne
• Grüne Riesen oder Mutter (-) Erde
• Wenn 112 nicht hilft.. Survival: Basics der Outdoor-Medizin oder Woher und wohin? Survival: Umgeben von Natur, die uns den Weg weist, aber wie?
• Nur Dreck unter den Füßen? – Abenteuer Boden ODER Wald ist mehr als 1000 Bäume!
• Kinder erleben den Wald
• Mit dem Umweltmobil Grashüpfer die Natur entdecken
• „Welcher Vogel fliegt denn da? – Vorstellung unserer heimischen Singvögel und Nistkastenbau“
• „Komm mit auf Spurensuche! – Wie man heimische Wildtiere am Fußabdruck erkennt“
• „Fuchs, du hast die Gans gestohlen! – Räuber unserer Wälder und Felder werden vorgestellt“
• „Am liebsten spiele ich im Wald! – Einen Lebensraum kennen und schätzen lernen“
• „Mit allen Sinnen in den Wald / Der Wald als Schatzkiste-Waldrallye“

• Papierrecycling
• Upcycling
• Mathe mal ganz praktisch
• AWIGO-Lerntheater: Musizieren mit vermeintlichem Müll – Abfälle sind Wertstoffe!

• 1. Hilfe für Kinder
• Rollstuhlparcours
• Teestube oder Zurück in die Zukunft – Zum Frühstück wie im Mittelalter
• Ess-Kult-Tour
• Stressmanagement
• UNICEF für jedes Kind
• Max und sein Qi-Energie
• Saisonal und regional – das neue Bio?
• Kochen macht Spaß – Nachhaltiger Umgang mit Lebensmitteln

• Mummenschanz & Bühnenzauber – Stippvisite ins tierische Waldtheater bei Kubikus
• Den Wald akustisch erleben!
• Kunst im Schulgarten – Baumwesen
• Ein Bild von einem Garten – kleine Kunst im großen Garten

• Rollstuhlparcours
• OS Radio 104,8 Reporter-Kids
• Der Hund ist der beste Freund des Menschen. Was ist ein Therapiebegleithund?
• Projektmanagement
• Geocaching auf der LaGa
• Ich bin ein Glückspilz!
• Mit einer Hand lässt sich kein Knoten knüpfen!
• Ich fühle was, was du nicht fühlst! -Selbst- und Fremdwahrnehmung-
• Was tun, wenn das Geld nicht reicht? Kredite und Verschuldung Jugendlicher

Unser Kursangebot wird stetig erweitert. Neben den aufgelisteten Themen können sich daher zu einem späteren Zeitpunkt noch weitere Angebote in unserem Stundenplan finden!

Anschrift

Landesgartenschau Bad Iburg 2018 gGmbH

Philipp-Sigismund-Allee 4
49186 Bad Iburg

Kontakt

Telefon: +49 5403 404-801
E-Mail:
Web: laga2018-badiburg.de

Infomaterial

Prospekte und mehr können Sie sich direkt herunterladen.