News & Aktuelles

Rund um die ehemaligen Landesgartenschau in Bad Iburg

Auch nach der Landesgartenschau 2018 in Bad Iburg geht es weiter. Alle News zur Weiternutzung des Landesgartenschau-Geländes, aktuellen Veranstaltungen und dem Baumwipfelpfad auf einen Blick.

Gruppenfoto der Teilnehmer und Jury

Verbindungen schaffen

Vorstellung und Preisverleihung eines beeindruckenden studentischen Projektes auf dem ehemaligen LaGa-Gelände Tagungsraum Försterei am Baumwipfelpfad, 20. Juli 2021 Verbindungen schaffen war das Arbeitsthema von knapp 20 Studenten der Hochschule Osnabrück, die sich im Sommersemester 2021 im Rahmen des Projektes Vorentwurf am Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur im 2. Semester mit einem Herzstück des ehemaligen Gartenschaugeländes befasst haben, …

Verbindungen schaffen Weiterlesen »

Grünes Klassenzimmer

Vorschultag im Grünen Klassenzimmer

Den Wald und seine Bewohner verstehen lernen Endlich ist es wieder soweit! Das Grüne Klassenzimmer der Landesgartenschau Bad Iburg 2018 gGmbH konnte nach einer langen Coronapause seine Arbeit in der Umweltbildung wieder aufnehmen. In der vergangenen Woche besuchten insgesamt 41 Vorschulkinder des DKR- und des Nikolauskindergartens aus Bad Iburg mit ihren Erzieherinnen und zukünftigen Lehrerinnen …

Vorschultag im Grünen Klassenzimmer Weiterlesen »

Outdoor-Bücherschrank

Offen für buntes Wissen rund um die Natur Die Parkanlagen am Baumwipfelpfad in Bad Iburg haben eine neue künstlerische Installation erhalten. EX LIBRIS 46, so lautet der Name eines Outdoor-Bücherschrankes der besonderen Art. In einer wunderschönen leuchtend grünen Leinenoptik mit kupferfarbenen Prägungen präsentiert er sich den Besuchern in einem eher ruhigen, aber sehr attraktiven Bereich …

Outdoor-Bücherschrank Weiterlesen »

Der Sommer ist da!

Sommerblumenpflanzaktion am Baumwipfelpfad 1200 Sommerblumen haben in der vergangenen Woche in Kübeln und Blumenrabatten die Frühjahrsbepflanzung abgelöst. Mit Hilfe von knapp 20 ehrenamtlichen Helfern die z. T. an mehreren Tagen maßgeblich unterstützt haben, wurde in den Blütenterrassen, in den Anlagen zu Füßen des Baumwipfelpfades, in den Themengärten und im ehemaligen Friedhofsbereich bei hochsommerlichen Temperaturen gepflanzt. …

Der Sommer ist da! Weiterlesen »

Vogelkirsche am Baumwipfelpfad

Die Vogelkirsche (Prunus avium)

Nicht nur schön anzusehen, sondern ökologisch von Bedeutung. Die Vogelkirsche ist jedes Jahr aufs Neue ein begehrtes Fotomotiv. In Ihrer Blütezeit von April bis Mai kann man auf dem Baumwipfelpfad die weiß blühende Baumkrone ganz nah erleben und ganz besondere Fotos machen. Aber die zur Gattung der Prunus gehörende Vogelkirsche ist nicht nur schön anzusehen, …

Die Vogelkirsche (Prunus avium) Weiterlesen »

Neue Stauden am Aufstiegsturm

Neue Stauden für das Gelände

Ein neues Zuhause für knapp 1.000 Stauden Seit Wochenbeginn fanden knapp 1.000 Stauden an verschiedenen Stellen im Gelände eine neue Heimat. Wieder einmal konnten wir auf die tatkräftige und kompetente Unterstützung unserer ehrenamtlicher Helfer zählen. Unter corona-konformen Bedingungen haben unsere ehrenamtlichen Helfer das Gelände mit neuen Stauden für den Frühling fit gemacht. Zunächst mussten die …

Neue Stauden für das Gelände Weiterlesen »

Ehepaar im Ehrenamt der Landesgartenschau

Unser Neuzugang im Ehrenamt

Zuwachs im Ehrenamt Wir freuen uns immer ganz besonders über Zuwachs im Ehrenamt zu berichten. Und in diesem Jahr begrüßen wir unter anderem Herrn Karl Heinz Brockmann, der seine Frau auch in ihrem ehrenamtlichen Einsatz unterstützen möchte. Ihren ersten gemeinsamen Einsatz hatten die beiden vergangene Woche im Römergarten. Bei strahlendem Sonnenschein wurden die Flächen auf …

Unser Neuzugang im Ehrenamt Weiterlesen »

Hochsitze am Amtsweg

Hochsitze am Amtsweg

Drückjagdstände neu interpretiert und aufgehübscht. Zur Zeit von Fürstbischof Franz Wilhelm von Wartenberg war unser Wald zu Füßen des Baumwipfelpfades noch ein fürstbischöflicher Thiergarten. Hier wurde natürlich auch gejagt. Und das hochherrschaftlich! In den Tagen vor der Jagd trieb man das Wild aus der Umgebung in dem Gehege des Thiergartens zusammen. Anschließend wurde es dann …

Hochsitze am Amtsweg Weiterlesen »

Sicherung einer Alteiche

Alteiche im Waldkurpark

Sicherung einer Alteiche im Waldkurpark. Die Alteiche hat eine herausragende ökologische Bedeutung. Eine Vielzahl an großen und kleinen Tieren leben von und auch mit ihnen. Anhand von alten Forstkarten wissen wir, dass unsere Eichen vor mehr als 230 Jahren auf einem ehemaligen Feld, einem sogenannten Esch, gepflanzt wurden. Fachleute bestätigen uns immer wieder, dass man …

Alteiche im Waldkurpark Weiterlesen »

Ehrenämtlerinnen mit der Waldfee

Ein frisches Kleid für die Waldfee

Der Frühling macht alles neu. Und auch unsere Waldfee Sylva wird für den Frühling hübsch gemacht. Im Mai letzten Jahres hat die Landart-Künstlerin Frau Barbara Jamin-Sassmannshausen die Waldfee auf der Waldbadenlichtung aus Naturmaterialien erschaffen. Ihre Entstehung verdankt sie dem finanziellen Engagement und der  Unterstützung bei der Realisierung durch das Ehrenamt. Die ehrenamtlichen Helfer kümmern sich …

Ein frisches Kleid für die Waldfee Weiterlesen »